Ford-Fans.de Forum

Schrauberecke => Schrauber-Storys => Thema gestartet von: Peppy am Februar 11, 2015, 16:38:28

Titel: Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Februar 11, 2015, 16:38:28
Sooo...ersma ne kleine Zusammenfassung was bisher geschah.

Mein alter Turbo brachte mir nicht wirklich Glück, teuer gekauft, ziemlich direkt gefolgt von nem Motorschaden. Motor wieder aufgebaut, Fahrzeug nach der Saison zerlegt und siehe da, überall Rost und Pfusch ( am alten Motor bestimmt auch)

Also ersma alles liegen lassen bis mir dieses 84er Cabrio beim Schrott übern Weg lief

(https://farm3.staticflickr.com/2915/14049467912_f8fd20ab4d.jpg) (https://flic.kr/p/npvcko)

Offensichtlich Garagenwagen, sehr wenig braune Pest/Beschädigungen, original Verdeck in gutem Zustand und Motorschaden. Naja hab ja einen liegen, also gekauft und ab nach Leese...

(https://farm8.staticflickr.com/7301/16500993382_0a71715805.jpg) (https://flic.kr/p/r98UrU)

Der Rest ist Geschichte und kann ab hier weiterverfolgt werden...

https://flic.kr/p/npvdKY (https://flic.kr/p/npvdKY)

Kleines Update folgt noch...
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Februar 17, 2015, 17:24:35
Soooo wieder paar Teile da, wird Zeit für die Halle ::)

(https://farm8.staticflickr.com/7338/16535325086_baa98ea68b.jpg) (https://flic.kr/p/rcaS4Q)

(https://farm9.staticflickr.com/8656/16535324146_3c29cd5869.jpg) (https://flic.kr/p/rcaRMC)

(https://farm8.staticflickr.com/7357/16535322876_f6162afd2f.jpg) (https://flic.kr/p/rcaRpJ)

(https://farm8.staticflickr.com/7451/16375412157_452bac6d92.jpg) (https://flic.kr/p/qX3gwn)

(https://farm8.staticflickr.com/7370/16561343185_d88d1b8607.jpg) (https://flic.kr/p/retdkK)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Jens am Februar 18, 2015, 02:29:39
Viel Spaß bin aufs Cabrio gespannt. Wann ist er auf der Straße?
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Februar 18, 2015, 14:49:41
Wenn's fertig ist  :D
Gibt da keinen festen Termin
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Hanna am Februar 19, 2015, 16:54:09
Pühh... alles hat er fotografiert, nur den Besten Aufkleber und das Beste T-Shirt nicht.  :P  8)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Februar 28, 2015, 19:23:28
Er leeeeeeeebt  ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Jens am Februar 28, 2015, 19:52:02
Gefällt mir
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Februar 28, 2015, 21:03:52
Und mir erst...morgen eventuell noch Probefahrt
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Deichgraf am März 01, 2015, 06:56:11
Top
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am März 01, 2015, 11:54:06
http://www.youtube.com/watch?v=OOhrUXigY0Y (http://www.youtube.com/watch?v=OOhrUXigY0Y)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Jens am März 01, 2015, 12:07:17
Top. Aber schaut das Endrohr nicht zuweit nach hinten raus oder täuscht das?
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am März 01, 2015, 14:10:02
Das täuscht, liegt wohl an der kaum vorhandenen Stoßstange
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Deichgraf am März 01, 2015, 14:38:46
Fein fein habt ihr gut gemacht
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: steffen am März 01, 2015, 15:01:16
Glückwunsch nach Leese... freut mich..
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Christian am März 01, 2015, 16:09:18
sauber ,ich finde es echt geil.Glückwunsch es wird ein richtig geiles Auto  8)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Joe am März 01, 2015, 20:31:13
Sehr schön, weiter machen.  :)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am März 02, 2015, 17:57:50
Noch paar Bilder

(https://farm9.staticflickr.com/8647/16508592159_f2fb8a8eb1.jpg)

(https://farm9.staticflickr.com/8590/16693700282_955b8b1ebf.jpg)

(https://farm9.staticflickr.com/8634/16693702392_11f92f74b9.jpg)

(https://farm9.staticflickr.com/8653/16072428004_eb85025037.jpg)

(https://farm9.staticflickr.com/8578/16507155078_7856baabd1.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Jens am März 02, 2015, 18:38:56
Sieht super aus
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am März 03, 2015, 17:31:35
Danke, allerdings sind da auch noch paar "Kleinigkeiten" zu erledigen. Die Lichtmaschine liefert keinen Strom, die Ölrückführung vom Turbo ist gerissen, Frontscheibe tauschen, Fernlicht muss noch angeklemmt werden sowie die Hupe und und und. Aber an so nem Wagen ist ja immer was zu tun.  8)

Bestellung für Teile ist heute an Burton gegangen, wenn alles klappt sollte die Lieferung nächste Woche da sein.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Deichgraf am März 03, 2015, 18:03:58
Top Peppy und natürlich auch Hanna bin auf den dann mal gespannt
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Hanna am März 04, 2015, 12:45:29
Die Hupe ist doch schon so gut wie angeschlossen. Da muss nur noch das Kabel angeschlossen werden. Wo sie am Lenkstockschalter angeschlossen wird weißt du ja schon, Peppy. :)
Und den Turboschlauch.. ja mein Gott. Wird halt ersetzt.
Und der Rest.. schaffen wir auch noch!
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am März 04, 2015, 17:00:30
bei der Lima vlt das kabel für den Vorerregerstrom nicht richtig angeschlossen?
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am März 04, 2015, 20:28:03
Die Theorie geistert mir auch im Kopf rum. Da ja nen MK3 Rsi Tacho dranhängt am Kabelbaum, liegt die Leitung wohl auf n falschen Pin. Aber hab ja jetzt zum Glück n dicken Ordner mit Pläne und Pinbelegungen von Ford
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Deichgraf am März 04, 2015, 20:36:00
Kabelaffe Peppy

Das klingt ja gut dann muss ja nur noch endlich die Sonne kommen
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Hanna am März 05, 2015, 21:42:05
Vor"erreger"strom.  ::) ;D ;D ;D ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am März 06, 2015, 04:33:52
Ja ab nem gewissen Alter brauch man da Strom
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am März 11, 2015, 18:32:23
Hurra hurra, Pakete aus England sind da  ;D


(https://farm9.staticflickr.com/8631/16579029107_3dfab36e1a.jpg) (https://flic.kr/p/rg2RKr) (https://flic.kr/p/rg2RKr)

(https://farm9.staticflickr.com/8692/16785168731_ed79877acf.jpg) (https://flic.kr/p/rzfnST) (https://flic.kr/p/rzfnST)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Jens am März 11, 2015, 20:35:58
Du glücklicher nach aktuellen Stand ist der Container mit meinen sachen in ca 3 wochen in Rotterdam und eine Woche später kann ich die sachen dann abholen. ????
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Deichgraf am März 12, 2015, 09:22:01
Sauber das sieht doch gut aus ich warte auch noch auf meine Pakete die leider vor ende nächster woche auch nicht bei mir landen.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: TechnoThilo am März 18, 2015, 12:00:44
auf mein Paket von der Insel warte ich auch noch
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am März 18, 2015, 12:17:04
Naja dafür muss ich noch bis Freitag warten mit dem Einbau...nütztmir die Ankunft also auch noch nicht soviel  ;)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am März 23, 2015, 16:38:41
So im Groben und Ganzen ist alles fertig. Lichtmaschinenregler muss ich noch tauschen und den Geber für den Rückwärtsgang am Getriebe. Und dann kanns auch schon fast zum TÜV...wenn da nicht ne "Kleinigkeit" wäre. Die Tachowelle ist zu kurz.  :o  Aber das kriegen wa auch noch hin.

Paar Bildchen...

(https://farm9.staticflickr.com/8729/16716570329_1431d8cb03.jpg)

Hier ein Beispiel für Vorher Nachher...
(https://farm9.staticflickr.com/8710/16716552029_5ebe8d3c84.jpg)

(https://farm9.staticflickr.com/8746/16902711675_49898bf480.jpg)

(https://farm8.staticflickr.com/7634/16715077608_3daef92a89.jpg)

(https://farm9.staticflickr.com/8708/16282732953_cf6f2b90bb.jpg)

(https://farm8.staticflickr.com/7652/16901740801_3d41a2d1bc.jpg)

Sieht ja fast wieder wie ein Auto aus ^^
(https://farm8.staticflickr.com/7628/16715318340_53625e1eb4.jpg)

(https://farm9.staticflickr.com/8696/16901732511_82928978a6.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Jens am März 23, 2015, 16:54:16
Sauber
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Christian am März 23, 2015, 18:41:02
sehr schön geworden ,mit dem Tüv ich drücke ganz fest  die Daumen  8)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Hanna am März 25, 2015, 08:04:54
Ahhh... ich freu mich schon auf Putzen und Polieren!  8)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Jens am März 25, 2015, 08:42:04
Wenn du dich so drauf freust Hanna dann kannst meinen auch mit polieren ????
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: steffen am März 25, 2015, 13:50:34
schließe mich an...^^
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Hanna am März 25, 2015, 18:07:40
Ich freue mich nur darauf den roten Escort von Peppy zu polieren. Mehr nicht.  8) Deswegen ist nicht mal mein eigener Poliert. (was dringend notwendig wäre) -.-
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Schorsch am März 26, 2015, 07:58:43
Sehr schöne Arbeit.
Die glänzenden Augen von dem TÜV-Prüfer würde ich gerne sehen.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am März 31, 2015, 18:52:39
So für alle die es noch nicht von Facebook wissen...das dürften dann ja so circa 0 Leute sein  ???...Er lebt.

Wir haben es tatsächlich geschafft den Turbo auf die Straße zu bekommen. Was allerdings nochma richtig Nerven gekostet hat, und alles nur wegen einem kleinen Stift und einer noch kleineren Unaufmerksamkeit. Beim Umbau des Getriebegehäuse hat sich eine kleine Welle verdreht. Die steuert den Rückwärtsgang, was uns natürlich erst aufgefallen ist als ich den Wagen auf die Bühne fahren wollte zum Bremsenentlüften. Schön schön, alles fertig soweit na dann bauen wir halt das Getriebe nochmal aus...Hossa  >:(

Hier mal paar Bilder...Da ich keinen FordFans Aufkleber für die Frontscheibe hatte, haben wir halt die vom MK4 genommen  ::)

(https://farm9.staticflickr.com/8713/16989532871_8ee7a806a5.jpg)

(https://farm8.staticflickr.com/7635/16989069892_4548133b9a.jpg)

Wenn man schonmal dabei ist gleich den Rost am Scheibenrahmen wegmachen

(https://farm8.staticflickr.com/7590/16990369475_1bf9bab397.jpg)

(https://farm8.staticflickr.com/7619/16368011114_1c9f2e9949.jpg)

(https://farm8.staticflickr.com/7621/16990373765_74fa312d01.jpg)

Hamburg Volkspark
(https://farm8.staticflickr.com/7586/16990396545_029c624269.jpg)

(https://farm9.staticflickr.com/8703/16964461506_782168011a.jpg)

(https://farm9.staticflickr.com/8686/16804219559_39f3d3999c.jpg)

(https://farm8.staticflickr.com/7630/16370311073_3dc3d91369.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Hanna am März 31, 2015, 19:18:16
Und keine Bilder vom Getriebe?  :P
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am März 31, 2015, 19:33:05
Und keine Bilder vom Getriebe?  :P

(https://farm8.staticflickr.com/7611/16989032192_ec0a158b41.jpg)

(https://farm8.staticflickr.com/7640/16804195999_6a2e0016a3.jpg)

(https://farm9.staticflickr.com/8755/16802672508_3b40446e3c.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Hanna am März 31, 2015, 20:12:06
 ;D ;D ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: TechnoThilo am April 01, 2015, 05:47:42
Auf auf und  viel Glück  beim TÜV. .. bin gespannt auf das erste treffe wo man es live begutachten darf.....
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Hanna am April 02, 2015, 21:17:24
Da freu ich mich auch schon sehr drauf.  8)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am April 13, 2015, 15:04:59
08.05.2015 Tag der Entscheidung   :o  Abnahme sämtlicher Umbauten, HU/AU und H-Abnahme
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Jens am April 13, 2015, 15:10:25
Drück die Daumen
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Christian am April 13, 2015, 19:34:05
ich drücke die Daumen ,Dir und Hanna,soviel Arbeit muß belohnt werden  ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am April 14, 2015, 14:25:35
Danke danke, wird schon werden. Wäre aber lieber am 24.04 hin um mit dem Cabrio nach Papenburg zu fahren  :-[
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Mai 05, 2015, 19:01:21
So, heute morgen hab ich den Wagen zum Bosch Classic Service gebracht. Da mir leider die Messgeräte und Möglichkeiten fehlen, einmal das volle Verwöhnprogramm bestellt...Zündung, Leerlauf, Drosselklappe, CO, Mengenteiler auslitern und einstellen. Nu läuft er auch anständig und geht für "nur" 132 PS auch gut nach vorne. Nun noch ein paar Kleinigkeiten und dann Freitag ab zum TÜV  :o
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Kai am Mai 31, 2015, 00:49:21
Und, was sagte der TÜV?
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Jens am Mai 31, 2015, 08:08:28
Stimmt Peppy was sagt der Tüv ist er durch
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Mai 31, 2015, 10:09:10
Abgasanlage ist zu laut, wobei wir den Verdacht haben das es eher das BOV ist. Bei der Messfahrt schaltet er genau dann wenn er am Prüfer vorbeifährt und dabei haut es die Werte raus. Also Montag nochmal an Telefon und dann sehen wir weiter. Entweder nochmal ohne BOV und mit der Mongoose, oder statt Mongoose kommt n Don Silencio Endpott aus Spanien drunter. Da kann ich mir n Endrohr aussuchen und die haben EG Zulassung. Variante 3 wäre ne originale Anlage für den TÜV und die Mongoose danach dran  ::)

Mal sehen
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Christian am Mai 31, 2015, 12:36:07
Variante 3 hat was
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Mai 31, 2015, 14:53:22
Variante 3 hat was

Wäre am einfachsten und günstigsten...aber ich hab eigentlich kein Bock das mir die Schergen der Königin deswegen aufn Sender gehen können.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Joe am Mai 31, 2015, 21:41:50
Das hört sich ja so an, als würde der aufmüpfige Jungspund alt wird. ????
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Mai 31, 2015, 21:53:22
Schande ja, Du hast Recht? Dann nehm ich jetzt aus Bock Variante 3   ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Juni 02, 2015, 00:33:45
So heute mal telefoniert und kurzfristig Freitag nen neuen Termin bekommen. Wenns gut läuft brauch ich für die 2te Fahrgeräuschmessung nix bezahlen, max 75-100€. Diesmal aber ohne BOV...was nach dem TÜV dann passiert interessiert da Keinen  ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Kai am Juni 02, 2015, 07:14:14
Aber mit der Mongoose! Hätte ich denk ich auch so gemacht!
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Jens am Juni 02, 2015, 08:34:15
Na dann nochmal daumen drück
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Juni 02, 2015, 17:55:25
Aber mit der Mongoose! Hätte ich denk ich auch so gemacht!

Ja, sonst bräuchte ich keine Fahrgeräuschmessung  ;)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Kai am Juni 02, 2015, 18:09:09
Gibt es eigentlich HotWheels noch? Können die das nicht einfacher regeln? Hab von denen Ewig nix mehr gehört!
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Juni 03, 2015, 00:03:32
Ne lass mal, so ne Pfuscherei will ich nich. Die stehn e bei Tüv, Bullerei und co auf der roten Liste ganz oben  ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Kai am Juni 03, 2015, 07:00:35
Die stehn e bei Tüv, Bullerei und co auf der roten Liste ganz oben  ;D
Versteh ich garnicht ...  ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Juni 03, 2015, 08:12:50
Da kann ich mir die Abnahme ja gleich selbst machen und stempeln  ;D

Aber ich glaub der Laden existiert noch
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Juni 03, 2015, 18:55:05
So kurz vorm TÜV nochmal n kleines Upgrade. Da der momentan verbaute Kühlerlüfter irgendwie zu lasch ist, hab ich mal was größeres mit mehr Leistung von Spal besorgt. Damit dürften die Temperaturwerte besser aussehen

(https://c1.staticflickr.com/1/367/18427420321_d0a0918868_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/9/8824/18427419891_9e84f86c54_z.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Jens am Juni 03, 2015, 21:56:34
Was maxhst mit dem alten und welche ausführung ist der alte saugend alo zwischen kühler und Motor oder blasend also vorm Kühler???
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Juni 04, 2015, 04:01:54
Wenn es passt werd ich den alten als Zusatzlüfter benutzen. Falls nicht kannst den haben. Eigentlich saugend, aber das Lüfterrad lässt sich ja drehen. Im Moment ist blasend
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Jens am Juni 04, 2015, 07:18:58
Blasend ist gut wenn dann soll er ja als zusatz vorm kühler
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Juni 05, 2015, 21:47:59
Neulich in der Tuningbude ^^

(https://c1.staticflickr.com/9/8859/18500992111_0c36106f40_c.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Hanna am Juni 06, 2015, 13:45:04
Wem gehört denn das tolle rote Auto dort?!  8) ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Juni 06, 2015, 14:07:16
So kleines Update, hab gerade den Mängelbericht per Email bekommen.

-1. Scheinwerfereinstellung zu niedrig...aha, hab dem Typ von der Firma ja nur vorher gesagt das Sie die noch einstellen sollen (Erheblicher Mangel)  >:(

-2. und 3. Lose Kabel, nicht scheuerfrei verlegt...war Eigenverschulden. Lüfter getauscht, alles zusammengebaut aber vergessen die Kabel wieder anzustrapsen (Geringer Mangel)

4. Abgasuntersuchung fehlt (Erheblicher Mangel) ... sollte ich Montag nachreichen, geile Absprache mit dem Tüver  >:(

Na wenigstens Fahrgeräuschmessung bestanden, Rest ist ja Kinderkram und wird Montag geklärt. Nur zum H-Gutachten weiß ich noch nix.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Joe am Juni 06, 2015, 20:21:48
Klingt ja zum Teil nicht schlecht. Bis auf die Firma. Also nur bedingt zu empfehlen der Laden, wat? Schon schade so was.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Juni 06, 2015, 21:27:31
Ja manche Sachen versteh ich da echt nicht. Hab ich ihm aber auch schon gesagt, bzw gefragt ob das bei allen Kunden so gut läuft. Aber Kundschaft haben die ja auch genug, schließlich haben die n Haufen Gutachten für die verrücktesten Umbauten.

Bin ja gespannt wat die sich wegen den Scheinwerfern einfallen lassen. Ich setz mich sicher nicht stundenlang inne Zulassung und geb knapp 60€ aus um meine Scheinwerfer einstellen und nachprüfen zu lassen nur weil die zu doof sind. Und wenn dann nicht auf meine Kosten.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Juni 09, 2015, 15:27:40
So am 15.06 Termin zur NU, dann sollte der Drops endlich gelutscht sein  ;D. Dann hab ich den einfachen Teil hinter mir und komme zum Spassigen. Der Neubeantragung des fehlenden Fahrzeugscheins und Zulassung des Wagens. Denn ohne Zulassungsbescheinigung 1 und 2, wie das ja heutzutage heisst, kannst den Wagen in Europa nirgends zulassen. Ich liebe diese Bürokratiespinner  >:(
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Joe am Juni 09, 2015, 15:59:47
Das geht aber relativ problemlos, wenn du Kaufvertrag und vielleicht noch wat anderes hast. Ist nur ein Wisch der auszufüllen ist und gut ist.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Deichgraf am Juni 09, 2015, 21:20:02
Na dann drücken wir dir mal die Daumen dass es nun alles klappt
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Kai am Juni 11, 2015, 07:45:17
Ist das heutzutage nicht mehr das du nach Beantragung noch n viertel Jahr warten musst?
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Juni 24, 2015, 14:11:32
Bilder sagen mehr als Worte  ;D
(https://c1.staticflickr.com/1/256/19088055086_cbed027139_z.jpg) (https://flic.kr/p/v5KgL3)

(https://c1.staticflickr.com/1/334/18493586813_1e42803e35_z.jpg) (https://flic.kr/p/ubdt44)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Jens am Juni 24, 2015, 14:22:02
Ja glückwunsch bei mir geht es mitte Juli weiter dann soll der Container ankommen mit den vorderen Verbreiterungen. Hoffentlich sind das diesmal die richtigen.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Deichgraf am Juni 24, 2015, 19:22:35
Top das freut uns das es nun geklappt hat
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Hanna am Juni 24, 2015, 21:00:13
Peppy hatte schon die erste Polizeikontrolle. Der Polizist meinte nur: "Er würde sich gerne mal das Auto angucken". Und der hat sich voll dafür interessiert.  ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Joe am Juni 24, 2015, 23:39:27
Glückwunsch! Das ist doch klasse.

Polizisten sind auch manchmal nur Autofreaks. Nur mit einem Unterschied. Wenn die dich anhalten, weil sie das Auto ansehen wollen,dann macht man das auch ohne groß zu meckern... ;-)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Schorsch am Juni 25, 2015, 17:15:42
Herzlichen Glückwunsch.
Da hat sich der ganze Aufwand wirklich gelohnt und jetzt beginnt die Zeit die richtig Spaß macht.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: steffen am Juni 26, 2015, 11:51:53
auch von mir alles Gute zum Sieg ^^
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Christian am Juni 27, 2015, 09:44:31
Auch von mir Glückwünsche ,allzeit gute Fahrt 8)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Kai am Juni 28, 2015, 00:33:39
Herzlichen Glückwunsch zur lang erhofften Plakette!
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Benni am Juni 28, 2015, 01:04:53
das finde ich cool  hast du gut gemacht Peppy  ;) der ganze umbau usw echt klasse...    wieder ein "AUTO" mehr auf treffen was noch nach Ford Typischen Merkmalen aussieht nicht so wie die meisten neuen die "fast" alle gleich aussehen wo man aufs Markenemblem schauen muss um zu wissen ob es Ford, Opel oder sonst was ist..    ;D

allzeit gute fahrt   ;)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Juni 28, 2015, 11:04:56
Danke danke, aber wenn mans genau betrachtet sahen sich die Fahrzeuge früher genauso ähnlich. Fällt heute nur kaum auf da Sie ja selten geworden sind. Am Freitag wurde ich in Rostock auf dem Parkplatz auch gefragt ob das ein Opel ist  ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Februar 13, 2016, 19:52:42
Die neue Saison naht mit riesen Schritten, Zeit dem Kleinen Mal wieder etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Der Burtonkatalog kam heute, da konnte ich schonmal etwas stöbern. Werd dann Ende des Monats wohl mal ne Bestellung aufgeben.

Die Kopfdichtung tut ja leider nicht ganz das was Sie soll und die Kühlwasserschläuche bröseln vor sich hin. Deshalb werd ich bei der Gelegenheit gleich mal ne Metalldichtung, Stehbolzen und hochwertigere Leitungen verbauen.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am Februar 13, 2016, 21:01:42
Klingt gut. Dann achte aber auch nochmals drauf dass dein kopf und block wirklich plan ist. Ist bei den metallkopfdichtungen sehr wichtig.
Und ich würde an deiner stelle die dickere dichtung nehmen da dein kopf ja schonmal geplant wurde ne?. Burton bietet die metallkopfdichtungen in verschieden dicken für die rs turbos an ;)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Februar 13, 2016, 22:39:38
Hab ich gesehen, werd die extra dicke nehmen. Und vorher nochma checken ob dass alles plan ist. Sonst ist das ja alles rausgeworfenes Geld  ;D

Ich geh aber mal davon aus das die jetzige undicht ist weil Dreck im Gewinde war und der Drehmoment nicht passt. Sifft nämlich genau an einer Ecke raus
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Februar 22, 2016, 21:43:38
Wozu älter werden doch gut sein kann  ;D Hab jetzt endlich 2 Kunststoffabdeckungen für die Heckklappenschaniere und sogar ne passende Rückbank zu meinen Recaros mit dem gleichen Muster. Kann die Kunstlederbank ja raus. Bilder folgen die Tage. Danke nochmal an Lene&Marcus  :)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Februar 24, 2016, 13:43:17
So hier mal ein kleiner Vorher/Nachhervergleich. Bilder sind leider nicht so dolle geworden, aber ist ja auch kein Wunder bei der Kellerbeleuchtung in der Tiefgarage. Sieht live und in Farbe natürlich deutlich besser aus, und ich bin echt froh das die Kunstlederbank raus ist und die Schaniere an der Heckklappe abgedeckt  ;D

Vorher

(https://farm2.staticflickr.com/1645/25233302355_4cffd86fa7_z.jpg)

(https://farm2.staticflickr.com/1518/25115039312_8f1172774b_z.jpg)

Nachher

(https://farm2.staticflickr.com/1475/24602638184_111fb36e63_z.jpg)

(https://farm2.staticflickr.com/1706/24865615789_75d987693e_z.jpg)

Und die Abdeckungen

(https://farm2.staticflickr.com/1512/24606498923_5fd5018b5e_z.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am Februar 24, 2016, 16:37:15
Sieht schon wesentlich besser aus. Top
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Februar 27, 2016, 16:44:47
Fehlen bloß noch die Plaketten  ;D

(https://farm2.staticflickr.com/1516/24939365549_73f53c203a_z.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Christian am Februar 29, 2016, 20:52:59
einfach nur geil  8)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Joe am März 01, 2016, 06:22:46
Geile Idee mit der Nummer! Hast endlich ne Versicherung, die den normal als H versichert, oder kacken die noch immer rum?
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am März 01, 2016, 17:06:53
Und dabei ist das nur das Ersatzkennzeichen. Eigentlich wollte ich ganz andere Sachen haben aber das kannst ja in Deutschlands zweit größter Stadt vergessen.

Ich muss den Wagen leider normal versichern. Die Oldtimerversicherungen lassen maximal sowas wie Felgen oder Fahrwerk zu. Eventuell mach ich nächstes Jahr nochmal auf dumm, wenn ich endlich nen Fahrzeugschein hab und sag garnix vom Umbau usw. Sollen die sich doch selbst alles durchlesen. Meine jetztige Versicherung nimmt ja auch die Kennzahlen vom Cabrio und nicht vom Turbo oder sowas obwohl ich Ihn darauf hingewiesen habe.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am März 01, 2016, 17:53:24
....Meine jetztige Versicherung nimmt ja auch die Kennzahlen vom Cabrio und nicht vom Turbo oder sowas obwohl ich Ihn darauf hingewiesen habe.

Das ganz normal weil der umbau als leistungssteigerung einfach gilt. Alles im fahrzeugschein bleibt ja soweit gleich und das meiste kommt ja dann unten in die bemerkung abteilung. Deswegen führt man oftmals mit ungebauten wagen günstiger als die originalen versicherungstechnisch.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am März 23, 2016, 19:23:04
So mit O. War dann heute mal wieder bei der Hamburger Zulassungsstelle. Knapp ne Stunde mit 2 Mitarbeitern und dem sogenannten Chef rumdiskutiert und Ihnen u.a versucht klar zu machen das die Zulassungstelle doch den fehlenden Fahrzeugschein oder eine eidesstattliche Erklärung vom Vorbesitzer anfordern muss und ich da garnix machen kann. Aber wie das so ist, wenn man Idioten versucht etwas zu erklären, hat es natürlich nix gebracht. Da werden sachliche Argumente und Tatsachen einfach ignoriert und totgequatscht.

Laut deren Ansicht haben die da keine Verantwortung für, ich müsste mich zivilrechtlich mit dem Vorbesitzer auseinandersetzen usw.
Was natürlich totaler Blödsinn ist. Ich selbst habe diese Erfahrung ja schon in einem anderen Zulassungskreis gemacht. Da kommt n Brief vom Amt und dann gehts los. Wenn ich den Vorbesitzer anschreibe nimmt der das doch garnicht ernst. Mal ganz abgesehen davon das ich schon dort war und er mir zu verstehen gab das das doch mein Problem wäre und ich solle zusehen wie ich klarkomme.

Genauso haben Sie offensichtlich keine Ahnung was in der Zulassungsverordnung drin steht und haben mit mir geredet als hätte ich mir das ausgedacht oder selbst einfach so zusammengeschrieben.

Lange Rede kurzer Sinn, das Fahrzeug wird wohl nun mit Hilfe eines Anwalts zugelassen. Der wird also die Zulassungsstelle förmlich darauf hinweisen Ihren verdammten Aufgaben nachzukommen. Desweiteren werd ich wohl mal den Verbraucherschutz und die Beschwerdestelle Hamburg nerven. Diese offensichtliche Unwissenheit und Willkür bei den LVB Hamburg geht mir schon lange auf den Sender.

Ein Hoch auf die deutsche Bürokratie. Manchmal hab ich das Gefühl die tun alles um Gebrauchtwagen aus dem Verkehr zu holen.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Deichgraf am März 24, 2016, 19:34:38
Ach du scheisse armes Deutschland obwohl das sind die Korintenkacker der Zulassung auf ihrem Hohen Roß
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am März 30, 2016, 23:10:28
Die Sache läuft jetzt übern Anwalt, keine Lust mich weiter rumzuärgern.

Zwischendurch mal ne kleine Anprobe gemacht. Leider ist das Licht nicht so gut inne Tiefgarage...und der Wagen scheinbar zu hoch   ;D

(https://farm2.staticflickr.com/1678/26047747152_53271c8ce8_z.jpg)


(https://farm2.staticflickr.com/1625/26140213015_fd3bba01fe_z.jpg)

(https://farm2.staticflickr.com/1577/26047748452_85417162eb_z.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: TechnoThilo am März 31, 2016, 20:56:57
Viel zu hoch für die Felgen ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am April 19, 2016, 17:40:01
So mal wieder ne Kleinigkeit geändert. Mein Kleinanzeigen-schnäppchen eingebaut. Rauchgraue Blinker, neu und unbenutzt, da konnte ich nicht nein sagen

(https://farm2.staticflickr.com/1498/25921966643_a0f98dedb0_z.jpg)

(https://farm2.staticflickr.com/1463/25919901204_3a86eb8de8_z.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Marcus am April 19, 2016, 19:18:38
Oha, hab garnicht mitbekommen das du die Rückbank schon drin ist, top 8)

Die Blinker sehen ein wenig zu neu aus auf dem Foto  ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am April 19, 2016, 23:58:36
Deswegen gucke ich nach neuen Hella oder Carello Scheinwerfen. Am besten gleich mit Spezialfolie auch grau machen lassen  ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Hanna am April 20, 2016, 19:59:33
Mir ist der Wagen eindeutig zu staubig!  :o
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am April 20, 2016, 20:08:48
Mir ist der Wagen eindeutig zu staubig!  :o

Dann dürftest du mein cabrio aktuell nich sehen xd. Dagegen siehts auf dem rot noch sauber aus ^^.

Ich find die felgen viel schlimmer xd. Bau ma wieder die vorigen rauf passte besser zum auto
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am April 21, 2016, 07:34:13

Ich find die felgen viel schlimmer xd. Bau ma wieder die vorigen rauf passte besser zum auto

Na klar doch. Mir gefällt übrigens die Farbe von deinem Mondeo nicht, lass den mal pink lackieren  ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am April 21, 2016, 12:28:06
Da hätte ich nichma schmerzen mit  ;D aber bitte mit hello kitty auf der haube.

Im enddefelt musset ja dir gefallen
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am April 22, 2016, 02:22:40
Also ich würde bei nem pinken Auto ja groß J.B.O. auf die Haube kleben  ;D

Eben. Wer sein Auto aufbaut um anderen damit zu gefallen tut mir echt leid
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: bullshit26 am April 23, 2016, 17:13:14
Schon geil der Haufen! Mir gefällt er!
Lass dich von Harry nicht ärgern,  ich glaube seine Barby sammlung steigt ihm zu kopf! ????????????
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am April 27, 2016, 03:24:24
So die Teile stauen sich, nur einbauen kann ich net. Die Zulassung kommt einfach nicht ausn Hintern und in der Tiefgarage wo ständig das Licht ausgeht ist auch schlecht. Dabei liegt alles mögliche hier...Reinz Kopfdichtung, Stehbolzen, sämtliche Kühlerschläuche von Pro Hoses, Hitzeschutzblech mit RS Turbo "Gravur", neue Carello Scheinwerfer, und so weiter und so Ford.

Werd wohl nach Bramsche wieder mit Kurzzeitkennzeichen fahren wenn das so weitergeht. Und dies Wochenende das RS ST Treffen in Hamburg verpassen
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Marcus am April 27, 2016, 11:15:51
Wieso weiß ich nichts von dem treffen :o. Sonntag ist auch was in Gettorf, da wollte ich hin wenn der Kopf und das Wetter mitspielen.


Kauf dir doch ein Duracell Hasen der durch die Garage hoppelt so bleibt das Licht an ????????
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am April 27, 2016, 12:53:24
 ;D

Wo jörg und ich den scorpio in der tiefgarage meiner wohnung in hamburg damals gemacht haben hatten wir den lichtschalter mitm kleinen schraubendreher oder ähnlichen festgestellt dann blieb das licht dauerhaft an xd.

Aber kopfdichtung dort inner garage machen find der vermieter sicher auch net so lustig xd. Schon alles fürn arsch mit unser bürokratie wenns daran scheitert mitm anmelden vom auto.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Juni 20, 2016, 15:15:13
So was lange gärt wird endlich Bier. Nachdem das Ganze jetzt seit April übern Anwalt läuft hat sich die Rechtsabteilung der Zulassungsstelle endlich mal gemeldet. Sie schreiben das an sich ja alles richtig ist was die Zulassung mir gesagt hat (komisch nur das in der Zulassungsverordnung was anderes steht) in meinem Fall würde man aber eine Ausnahme machen. Wie großzügig  >:(

Am Rande sei noch angemerkt das die Zulassungen da wohl völlig willkürlich handeln. Thilo hatte sich mal für mich bei seiner informiert, dort hieß es nur mit Brief ist kein Problem denn man würde einfach beim KBA anrufen und eine Anfrage stellen ob irgendwas zu dem Fahrzeug vorliegt. Einen Zulassungsbezirk weiter erzählte man Ihm schon wieder was von eidesstaatlicher Versicherung. Von einer verstorbenen Frau, na klar.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: TechnoThilo am Juni 20, 2016, 17:53:14
Besser so als doch über Umwege! Hauptsache er ist bald angemeldet!
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Hanna am Juni 24, 2016, 20:57:19
Ich glaube ja, das die Zulassungsstellen in Hamburg (und vll noch woanders) hoffnungslos überarbeitet sind. Die haben einfach zu wenig Mitarbeiter und so versuchen sie einfach so viel Arbeit wie möglich abzuwälzen.  :( Aber das kanns ja auch nicht sein...
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Juni 27, 2016, 18:00:06
(https://c5.staticflickr.com/8/7378/27661438660_526aebfe16_z.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Joe am Juni 27, 2016, 20:24:49
Na bitte, geht doch! ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Juni 27, 2016, 22:31:47
Ja schon komisch wie problemlos das ging. Das Schreiben das ich denen vorlegen sollte hab ich seit 6 Monaten oder so, und auf einmal erkennen Sie das ohne meckern an. Dafür 120€ für den Anwalt. Aber egal, endlich legal und ständig fahren
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am Juni 27, 2016, 23:09:45
........Aber egal, endlich legal und ständig fahren

Aber die felgen die jetzt grad montiert sind, sind doch bestimmt nich eingetragen  ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Juni 27, 2016, 23:46:20
Die kommen auch wieder ab, ich glaub auf nem pinken Fiesta würden die besser aussehen und passen  ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am Juni 28, 2016, 08:42:09
Die kommen auch wieder ab, ich glaub auf nem pinken Fiesta würden die besser aussehen und passen  ;D

Dieser aussage könnte ich glaub ich ungesehen zustimmen
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Juli 05, 2016, 03:16:45
Tuning4Kids Bad Oldesloe...Das erste Treffen mit richtigen Kennzeichen  ;D Gleich die Gelegenheit vor Ort genutzt und mal den Auspuff einem DB Check unterzogen. 114,9 db laut deren Gerät, ich hätte ja bisschen mehr erwartet  ::)

(https://c1.staticflickr.com/8/7355/27813433840_58314162df_z.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Juli 27, 2016, 17:19:02
So nachdem auf dem Weg zur Beachparty, bei paar Minuten Vollgas, die Öltemperatur in Bereiche kam die keinesfalls gut sein können, habe ich nun mal bei Sandtler und ISA Racing paar Kleinigkeiten bestellt um der Sache entgegenzuwirken. Mocal Ölkühler, Anschlusskit mit Thermostat, vibrationsminderne Kühlerhalter und Samco-ölrückführung. Die alte Rückführung hats hat es nämlich zerlegt auf den Weg nach Boiensdorf.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am August 14, 2016, 14:18:10
So, hab denn mal die Ölrückführung erneuert und nochmal extra gegen Hitze abgeschirmt.

(https://c2.staticflickr.com/9/8554/28881977081_869c2813f2_z.jpg)

Außerdem auch gleich noch die Abgasanlage etwas weiter "eingepackt" so das weniger Strahlungshitze an Anlasser, Ölwanne und Co kommt.

(https://c7.staticflickr.com/9/8809/28339361974_f817a6bc4d_z.jpg)

Neue Zündkabel gab es auch, farblich aus passender als das blaue Gelumpe  ;D

(https://c1.staticflickr.com/9/8445/28926326856_cb2c3c6a83_z.jpg)

Zur Zeit bin ich dabei den Ölkühler anzubauen. Heute noch Leitungen usw anschließen, und dann ersma ne Probefahrt.

(https://c5.staticflickr.com/9/8044/28926325596_e3d0b4a0ff_z.jpg)

(https://c5.staticflickr.com/9/8814/28339353404_3f73017614_z.jpg)

(https://c4.staticflickr.com/9/8598/28958068395_d72e5a9b8b_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/9/8048/28672634840_1e054dfef1_z.jpg)

(https://c8.staticflickr.com/9/8767/28958065735_1b8024f3e6_z.jpg)

(https://c5.staticflickr.com/9/8894/28926314036_72415b10a2_z.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am August 15, 2016, 17:25:20
Oder auch nicht. Haben die mir doch glatt n Ölkühler mit D10 Anschlüssen geschickt und dazu n Einbausatz mit 1/2 BSP   :o

Also umtauschen und dann anschließen
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am August 15, 2016, 17:29:10
Wie das manchmal so ist ne ;D immer wieder geil wenn man sowas erst beim einbauen feststellt.

Habe hier noch son komishes stück metall mit vielen löchern drin (vorallem 4 große) für dich liegen ;D

Also arbeit haste genug
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am August 16, 2016, 04:02:04
Ja vor allem ist das nun wirklich nicht das erste Mal. Und immer wieder nehme ich mir vor beim nächsten Mal die Teile gleich beim auspacken zu kontrollieren  ::)

Ja das brauch ich eigentlich erst im Winter wenn das andere Metallteil für obendrauf da ist  ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Marcus am August 16, 2016, 22:13:43
Wundert mich nur das du ihn mittig angebracht hast, hätte da eher eine asymmetrische Anordnung erwartet.

Aber ohne das silberne Gitter sieht es echt besser aus  8)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am August 17, 2016, 05:42:39
Da muss ich marcus recht gebn. In schwarz eindeutig besser
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am August 17, 2016, 19:28:06
Da ist ja bisher auch nur zum anpassen. Das Gitter mach ich noch schwarz  ;)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Marcus am August 22, 2016, 22:34:30
Sehr gut :)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am August 30, 2016, 18:58:56
So da trotz neuer Dichtung und geplantem Kopf das Öl immer noch fröhlich aus dem Motor nach aussen tritt, fällt dies Jahr Berlin flach mit dem Escort.   :(

Werd wohl im Winter ein paar Zusatzschichten machen und dann den Block checken. Denke mal der ist krumm, außerdem müssten die Zylinder, Kolbenringe usw wohl mal gemacht werden. Also gleich alles komplett erledigen und dazu nen Austauschkopf aus England (Burton). Das ist so der grobe Plan für diesen Herbst/Winter. Wie ich mein Glück kenn kommt aber sicher noch was dazu.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am August 31, 2016, 08:46:49
Ich könnte dir da bp-motorentechnik ans herz legen. Die genießen einen guten ruf was die motorenbearbeitung angeht und die preise sind fair. Schau mal auf deren internetseite. So teuer is das plan schleifen etc gar nicht.
Ein wohl sehr bekannter kunde von denen is zum beispiel der phillip mit seiner RS4 Limo von Hannover Hardcore.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am August 31, 2016, 10:00:28
Klingt alles ganz gut soweit, allerdings sitzen die ja in Dortmund  :o

Na ich werd mal anrufen bei Gelegenheit und lauschen was die so sagen
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Dezember 16, 2016, 15:23:05
So die grobe Planung steht...der Block wird mit Kurbelwelle zu Motoren Hildebrandt (https://www.motoren-hh.de/) gehen. Die machen nen guten Eindruck, haben nen guten Ruf und ein Angebot bei dem ich nicht nein sagen konnte.

Wenn dann alles soweit vorbereitet ist kommen Wössner Kolben mit 7,5:1 statt 8,3:1 Verdichtung, H-Schaftpleuel, Stehbolzen, Lagerschalen und div Kleinteile von Burton. Aluwasserkühler und Ölkühler liegen ja auch schon bereit.

Bin auch schon am nachforschen für die Einstellung des Mengenteilers passend zum Ladedruck. Angepeilt sind 0,8-1bar fürn Anfang. Kopf wird nochmal geprüft, wenn der i.O. ist werd ich die Kanäle Ein und Auslass auf Dichtungsmaß anpassen.

Außerdem wird zur Sicherheit noch eine Anzeige (http://www.innovatemotorsports.com/products/MTXL.php) im Fahrzeuginneren ergänzt. Eventuell kommt auch noch eine extra Kühlwasseranzeige da mir das Schätzeisen im Tacho zu ungenau ist.

Hab mich da in div englischen Foren belesen, die CVH Motoren sind wohl ziemlich standfest so lange alles vernünftig eingestellt ist. Viel zu tun für die Nebensaison und extra-extra Schichten brauchts wohl auch. Aber jenseits von 150PS ist einfach zu verlockend.  ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: TechnoThilo am Dezember 16, 2016, 21:44:09
Da hast ja was vor. Aber das mit der Leistung kann ich sehr gut Verstehen.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am Dezember 16, 2016, 22:27:24
Dann lies dich nochma genau rein ins thema. Der Escort RS Turbo hat soweit ich mich noch erinnere sone sicherheitsabschaltung bei zu hohem Ladedruck. Ohne chip wirste also auf dauer das nervige problem haben dass die kiste ausgeht weil zu hoher ladedruck festgestellt wurde.

Son scheiß haben viele. Mein cabrio auch. Geht der Ladedruck über nen bestimmten wert nimmt er ma ruckartig spritzufuhr weg. Machste guten kopfnicker bei xd. War beim fiesta auch das selbe. Wie gesagt. Chip konnte das problem umgehen.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Dezember 16, 2016, 22:47:44
Ja bin gerade dabei in nem Escortforum mit jemand noch paar Sachen abzusabbeln. Aneitung zum einstellen hab ich auch schon.

Werd wohl erstmal auf 0,7-0,8 bar drehen. Das soll noch ohne Chip gehen. Hab auch schon gelesen das man Turbo und Druckdose direkt verbinden soll und das blöde Ventil, das vom Steuergerät aus den Hahn zudreht, somit außer Gefecht setzen. Wobei ich mich frage was das Steuergerät wohl dazu sagt wenn es blind gesetzt ist und scheinbar immer nur 0 bar hat.

Umso mehr ich mich belese, umso mehr ärgere ich mich das nicht früher getan zu haben. Hätte ich den Verkäufer von meinem damaligen Turbo mal ausquetschen können was für ne Nockenwelle da denn genau drin ist und wie er den Mengenteiler für die angeblichen 0,8bar und 180Ps denn eingestellt hat usw. Aber hinterher ist man immer schlauer
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am Dezember 17, 2016, 08:06:11
Ja hinterher is man immer schlauer. Alternativ gibts immernoch die  variante auf richtige EFI umzubauen mit freiprogrammierbaren Steuergerät. Dann hättest auch endlich elektronische Zündung. Kabelbaum brauchste ja nichma anfertigen. Nimmste den vom xr3i und hängst das Plug n Play von Boostmonkeys ran.


Was das jetzige Steuergerät sagt wenns plötzlich keine Ladedruckerfassung hat ist ne gute Frage. Bei meinem Cabrio ist dieser Sensor dafür quasi nur ein Schalter. Is der Ladedruck zu hoch is für die Zeit plötzlich eben kurz die Einspritzung abgeschaltet. Von demher reichte da das abziehen des Schlauches aus. Aber so genau weiß ich das beim ERST nicht. Beim FRST lief das ja übern MAP Sensor den das Steuergerät ehe brauchte zur Gemischaufbereitung. Von daher war da nichts mit Schlauch abziehen. Ca 0,7 Bar gingen da auch ohne Chip. Allerdings konnte es passieren wenn man längere Zeit auf Vollast war wie auf der Autobahn dass trotzdem der Fuel Cut Off kam. Hatte ja nachher den Stage2 Chip drin. Damit war das Problem ganz schnell behoben. Und auch 1 Bar Ladedruck waren ja ohne Problem möglich.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Dezember 17, 2016, 11:52:26
Nur mit der Efi lässt mein TÜVer das H nicht mehr dran. Mehr Leistung  lässt er noch durchgehen. Ich brauch wohl noch nen 2ten Turbo für Umbauspass ohne H Beschränkungen  ;D

Tja das wiederum ist der Vorteil an der KE, der hat kein Map Sensor und so Kram, im Notfall fährt der sogar ohne elektronische Hilfe. Da dürfte also blindsetzen reichen. Allerdings werd ich wohl ne andere Druckdose brauchen.

Beim Lader scheiden sich auch die Geister. Einige meinen der Serienlader schafft maximal 0,7 auf Dauer und 1bar nur kurzzeitig. Andere wiederum reden sogar von 1 bis 1,2bar. Würde ja am liebsten den Stufe 3 Hybrid Lader von Burton oder nen Cossielader nehmen aber das sprengt dann doch meinen Finanzrahmen.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am Dezember 23, 2016, 21:35:23
In Sachen AFR anzeige bietet innovate übrigens wat recht geiles bei dem ich auch überlege. Und zwar diese hier. Hat nen elektronischen boost controller mit drin. Sehr praktisch und besser wie das verstelle  der druckdose oder mit den einfachen dampfrädern.


http://m.ebay.de/itm/INNOVATE-SCG-1-Digital-Anzeige-Breitband-Lambda-Ladedruckanzeige-Boostcontroller-/281841389676?hash=item419f0e506c%3Ag%3AZsUAAOSw9eVXXnG8&_trkparms=pageci%253A9d0f3466-c94e-11e6-a73b-74dbd1a01ca3%257Cparentrq%253A2d60801a1590a356d438db3cffcfc67c%257Ciid%253A3
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Februar 02, 2017, 18:20:48
So ein Großteil der Teile ist inzwischen da. Dichtungsätze, Stehbolzen, div Kleinteile. Heute kamm dann auch ein kompletter Kraftstoffleitungssatz aus England. Damit werden bis auf 2 kleine Schläuche am Tank sämtliche Leitungen durch Stahlflexleitungen ersetzt. Genau auf Maß angepasst, also nur das alte raus und das Neue wieder rein. Musste einfach sein da die originalen Leitungen einfach nicht mehr gut aussehen und teilweise auch undicht wurden.

Jetzt fehlen "nur" noch die Lambdaanzeige/Ladedrucksteuerung, Pleuel und Kolben. Allerdings gibt es da auch schon die ersten Probleme. Die Schmiedekolben von Wössner sollten eigentlich Ende Januar geliefert werden, allerdings kommt Wössner wohl mit der Produktion nicht hinterher. Wird also noch was dauern.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am März 27, 2017, 08:54:01
So auf gehts zu den Friesen, Teile holen  8)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am März 27, 2017, 22:17:02
So die Schnäppchenjagd hat sich gelohnt. DANKE an dieser Stelle nochmal an Markus  ;D
Turbomotor mit Krümmer und Turbo, aussen dreckig, innen als wäre der gestern noch gelaufen. Und das nach 10 Jahren Standzeit. Dazu RS Turbo Getriebe, Kabelbaum, Mengenteiler, Kraftstoffpumpe inklusive original Halter (OHNE Rost!  :o ), diverse Anbauteile, Antriebswellen, komplette ABS-Einheit, Bremsanlage vorne, Motor und Getriebehalter und das alles für nen echt guten Kurs. Theroretisch braucht man nur noch Steuergeräte (hab ich) und nen Kraftstoffdruckspeicher, dann könnte man den irgendwo einbauen  ;D Na mal sehen wie es weiter geht

(https://c1.staticflickr.com/3/2933/33531139942_103f5c9886_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/3/2869/33531140492_72da51e854_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/3/2911/33558159271_d672c0df2f_z.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am April 01, 2017, 20:39:02
Bling Bling  ;D

(https://c1.staticflickr.com/3/2864/32932888404_81180cfec3_z.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Mai 02, 2017, 21:08:48
Sooooo was lange gärt wird endlich Bier ::) Da ich nun fast alle Teile beisammen hab und Urlaub, wurde es mal Zeit wieder bisschen was zu schaffen. Im Groben bedeudet das Kraftstoffleitungen durch Edelstahlflexleitungen ersetzen, Direnza Aluwasserkühler, Airtec Ladeluftkühler und Mocal Ölkühler einbauen und anklemmen. Dann kommen noch die Ladeluftleitungen komplett neu, Kopfdichtung inklusive Stehbolzen, zarte Ladedruckerhöhung auf 0,7-0,8bar mit anschließendem Auslitern des Mengenteiler und so weiter und so Ford. Achja da es ja Ford ist geht hier natürlich nichts ohne Macken. Beim Turbo ist ein Stehbolzen abgerissen, hing nur noch lose im Gehäuse aber das sollte machbar sein. Mal gucken was noch so kommt.

Das hier sieht zum Beispiel auch nicht so gut aus

(https://c1.staticflickr.com/5/4177/34027746610_4a37c49524_z.jpg) (https://flic.kr/p/TQV6yo) (https://flic.kr/p/TQV6yo)

Schmiedekolben, H-Schaftpleuel, Ersatzmotor usw bleiben erstmal für was Anderes liegen. Da mir das mit den H-Auflagen zu umständlich ist und auch die Versicherung rumzickt wird dieser Escort hier nur wenig mehr Leitung bekommen und dann nur noch Erhaltungs und Rostbekämpfungsarbeiten daran gemacht. Mehr zu Projekt 2 wenn es was nennenswertes dazu gibt.  ::)

(https://c1.staticflickr.com/5/4161/34411947515_671abe841a_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4164/34252829092_70e3ae04eb_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4186/34411940805_05dd893aa4_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4192/34281317631_a43f50d9ce_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4193/34370505356_613fdcc1a6_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4157/34281295751_10b84a4d61_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4191/34281289411_ce58ceb1a0_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4188/34252790302_f4806f7584_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4179/33570071404_9bc4b11d12_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/3/2880/33570068384_08f3e06b85_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4194/34411879045_f3e28e4a15_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4169/33602120533_3b1a353b90_z.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Mai 05, 2017, 11:31:13
Na wat für ein Glück das ich nen Ersatz habe...   :-\

(https://c1.staticflickr.com/5/4194/34303873932_825e1af671_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4177/34303873302_31c8634ae5_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4185/34463519965_9ab3376ed4_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4159/34463520005_1e62648d7a_z.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Joe am Mai 05, 2017, 20:19:05
Bisserl frei schleifen, dann passt das wieder...
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Mai 09, 2017, 09:08:54
Ja der Block bleibt, Kopf hab ich ja noch Ersatz da.

So weiter geht das im Text...

(https://c1.staticflickr.com/5/4185/34506939216_ec652d1aab_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4183/34387186732_71352c604e_z.jpg)

Als Nächstes wird dann dieses Chaos mal bisschen geordnet

(https://c1.staticflickr.com/5/4176/34506938266_f196a13211_z.jpg)
Das Loch? Ja das kommt davon wenn man beim Domstrebeneinbau nicht richtig aufpasst  ::)

Muss man ja ausnutzen wenn gerade mal fast alles raus ist...
(https://c1.staticflickr.com/5/4179/34387186232_50549f8f0c_z.jpg)

Kabel verlängern und neu verlegen
(https://c1.staticflickr.com/5/4175/34387185052_d07689e0a5_z.jpg)

Oder gleich ganz ersetzen
(https://c1.staticflickr.com/5/4171/33737679493_c856d79f05_z.jpg)

Und mit dem Hitzeschutz nicht sparsam sein
(https://c1.staticflickr.com/5/4188/34506937766_bf863f3b37_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4165/34387183642_1b45e26b7e_z.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am Mai 09, 2017, 19:32:45
Wie heißt es doch so schön. Wer keine arbeit hat der macht sich welche ;D 

Dann ma fleißig weiter zusammen bauen dass der hobel bald ma mit richtigem ladedruck fahren kann ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Mai 11, 2017, 08:48:55
Und weiter geht's...

(https://c1.staticflickr.com/5/4169/33743857784_5af3ecf79c_z.jpg)

Den abgerissenen Stehbolzen ausgebohrt und ersetzt. Hatte zwar noch 2 Lader liegen, aber die Gehäuse haben mir zu viele Risse

(https://c1.staticflickr.com/5/4172/33776698953_a18501191c_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4172/33743853274_7466614ef0_z.jpg)




(https://c1.staticflickr.com/5/4164/34200697270_30b3c518f2_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4186/33743755674_27aa309a78_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4193/34425017462_6e15800f09_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4172/34200646960_bd2c882585_z.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am Mai 11, 2017, 19:11:22
Schaut klasse aus mit den stahlflexleitungen 8)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Mai 11, 2017, 21:16:48
Ja besser als die roten Kunstoffdinger. Die hab ich aber aufgehoben, wegen die Sicherheit. Ist auch alles dicht soweit, Kabelziehen bin ich auch fast durch. Lambda muss noch angeklemmt werden und ich hab mir 2 Einzelhalter für die neuen Instrumente geholt.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Mai 12, 2017, 08:11:41
So gestern mal meiner "Lieblingsbeschäftigung" nachgegangen...Kabel ziehen. Hab noch einige Kabel erneuert sowie die für Wassertemperatur und Lambdaanzeige verlegt. Was für ein Spass...nicht.

(https://c1.staticflickr.com/5/4170/34606738695_258dc13036_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4170/34444790902_63427d837c_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4182/34220736350_d44fccea68_z.jpg)

Alte Schule Radio...
(https://c1.staticflickr.com/5/4162/33763721444_a14f57bd2a_z.jpg)

braucht auch Alte Schule Aufwertungsmaßnahmen  ;D

(https://c1.staticflickr.com/5/4188/34476270151_255b31cffe_z.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Mai 15, 2017, 18:34:20
Bilder sagen mehr als Worte ^^

(https://c1.staticflickr.com/5/4185/33835508014_67ccb61e05_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4186/34677827705_727c0ec514_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4189/33835520724_06d40f117f_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4172/34516012842_39fa54aa44_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4171/34515974312_6528e05c61_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4191/34292937310_6dea8e7c6b_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4175/34515957852_7c709a3b68_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4179/34677793335_21eda5bfc3_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4161/34515961762_bf3d573a9e_z.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4158/34677808745_f9901bec82_z.jpg)

Heute Nacht wird wenn alles klappt die Lambdasonde eingeschweisst, morgen soll der Ladeluftkühler kommen. Dann kann ich also den Rest zusammenschrauben.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am November 16, 2017, 17:31:58
So die Planungen für den Winter laufen. Ich stehe ja zur Zeit in "Verhandlungen" mit Cyril (Hft Parts) wegen des Blocks. Und beim Hecht hab ich schonmal einen handgefertigten Edelstahlfächerkrümmer bestellt. Bin ich ja echt mal gespannt was das mit etwas anpassen der Kanäle auf Dichtungsmaß so bringt.

Weiterhin werde ich mal mit meinem Tüvmenschen über die Eintragbarkeit eines Gewindefahrwerks sprechen, und bei Bosch anfragen was die Überholung eines Mengenteilers so kostet. Hab gelesen die machen die Dinger immer noch fit.

Alles in allem viel zu tun, und der Focus brauch ja auch noch etwas Liebe  ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Deichgraf am November 20, 2017, 06:52:09
Das klingt doch nach einem Plan
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Kelle am November 28, 2017, 23:08:57
Hallo peppy,
Also Cyril seine Teile sind Bombe, ich hab die stehbolzen für meinen Turbomotor von ihm und die Qualität und auch das Material ist Bombe.
Willst du vom Dirk den Krümmer haben für die Orginale Turboladerposition oder gleich einen Krümmer für nen größeren Turbo?
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am November 30, 2017, 03:44:47
Bestellt hab ich für normalen Turbo, da wird erstmal nicht allzu viel passieren. Mit KE und Serienlader kommste e nicht soweit, aber sollte reichen.

Stehbolzen hab ich von Burton/ARP bestellt, machen auch einen sehr guten Eindruck. Für den Oldie muss das erstmal langen. Würde mir ja gerne noch was ohne H Kennzeichen bauen aber Platz ist hier Mangelware^^
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Kelle am Dezember 03, 2017, 14:30:13
Das Problem mit dem Platz haben wir Gott sei dank nicht......

Ansonsten muss der Cinquecento und das Pinke Ungetüm draußen stehen da hast du dann auch Platz
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am Dezember 03, 2017, 18:52:32
Mein angebot mit dem block transport zu und von cyril steht noch. Is ja bei mir um die ecke und bin ja  auch ehe öfter ecke hamburg.  Dann haste die enormen transportkosten nicht.

Oder kommst hier mal aufm bier oder 2 oder 10 vorbei :)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Januar 22, 2018, 07:36:58
Sooooo auch hier gibt es nunmal was Neues, bevor das endgültig einstaubt^^ Viele Teile bedeuten zwar meist auch viel Arbeit aber ich hoffe das Endergebniss macht die Mühen dann schnell vergessen :-)

(https://farm3.staticflickr.com/2864/32932888404_81180cfec3_z.jpg)

(https://farm5.staticflickr.com/4755/39830486441_f3ed53e0b4_z.jpg)


(https://farm5.staticflickr.com/4697/24960697047_3aededd8b1_z.jpg)


(https://farm5.staticflickr.com/4759/25957687818_f08c61ee76_z.jpg)


(https://farm5.staticflickr.com/4758/25957703218_4e926c9f3f_z.jpg)

Paar Sachen folgen noch, aber dazu später mehr
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Februar 07, 2018, 16:59:00
Erste Anprobe  ;D

(https://farm5.staticflickr.com/4612/39236821635_c6c84a37ce_z.jpg)

(https://farm5.staticflickr.com/4759/40135839301_1aa73b46ac_z.jpg)

(https://farm5.staticflickr.com/4665/39236820725_78b69cc413_z.jpg)

(https://farm5.staticflickr.com/4664/39236820315_d336aa93b8_z.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Deichgraf am Februar 08, 2018, 21:45:10
Schick schick
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Februar 09, 2018, 03:54:10
Naja vorne muss bissl tiefer, hinten bissl breiter. Mal gucken was da noch geht
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Februar 20, 2018, 05:19:41
So der Block befindet sich beim Motorenbauer, zum Bohren, hohnen, zusammenbauen, Kurbelwelle fertig machen, feinwuchten und alles was so dazu gehört. Den Kopf werd ich selber machen, bis aufs Planen falls das nötig ist. Hab mir Werkzeug für die Ventile und Schaftdichtungen besorgt, außerdem nen Set zum Ventile einschleifen. Schauen wir mal, Versuch macht klug.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am Februar 20, 2018, 18:46:11
ja das klingt nach fortschritten und arbeit.

hast aber nen anderen motor genommen nicht den verbauten oder???
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Februar 20, 2018, 23:50:02
Hab den genommen den ich mal als Ersatz geholt hatte. Beim Zerlegen dann festgestellt das der echt tiptop von innen aussieht. Der Motorbauer hatte auch schon angerufen wegen der Kurbelwelle. Nur poliert, sonst nix. Können also Lagerschalen ohne Übermaß nehmen. Noch genug Material drauf, kann man also wenn Sie nicht bricht noch ne Weile nutzen.

Zylinderkopf mach ich den fertig den Du auch schon mal in den Fingern hattest. Komplett zerlegen, auf Risse prüfen und ob der Plan ist. Dann neue Ventilführungen, Ventile, Kipphebel, Hydros, usw. Bin natürlich am überlegen wegen der Kurbelwelle. Serie oder wat anderes.
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Joe am Februar 21, 2018, 07:33:57
Als du vom Kopf geredet hast meintest, Nockenwelle und nicht Kurbelwelle, oder?
War aber bestimmt nur nen Tests. Hab ich jetzt was gewonnen? ????
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Februar 21, 2018, 15:23:58
Ach verdammt...natürlich Nocke  ;D Man sollte vor dem Posten immer noch 2 mal durchlesen^^
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Joe am Februar 22, 2018, 08:47:44
Ach, alles halb so wild. So lange du nicht versuchst, die Kurbelwelle an der Nockenwellenposition einzubauen, is alles im grünen Bereich. ????
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am Februar 22, 2018, 16:57:11
Die Kurbelwelle baut ja zum Glück eine Firma ein, also alles safe  ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am März 05, 2018, 17:01:03
So heute den fertigen Block abgeholt, nur noch Wasserpumpe dran und dann kann der auch rein  ;D

(https://farm5.staticflickr.com/4614/39925615704_6ffc5940a9_z.jpg)

(https://farm5.staticflickr.com/4786/26764572798_6f5caff1a5_z.jpg)

(https://farm5.staticflickr.com/4799/26764574458_3ef2929a6a_z.jpg)

(https://farm5.staticflickr.com/4742/40594062992_9541ccbe7a_z.jpg)

(https://farm5.staticflickr.com/4783/40594062472_9b536a4344_z.jpg)

(https://farm5.staticflickr.com/4784/26764571698_89fef8632d_z.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Harry am März 05, 2018, 18:17:47
dann kanns ja bald losgehen :)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am August 13, 2018, 22:51:28
Hier mal paar aktuelle Bilder. Der leckere schöne Block musste nach nichtmal 1000km Einfahren wieder raus, da die Firma scheinbar etwas unfähig war. Starke metallische Geräusche ab 2000 u/min. Alter Block rein, sonst alle gleich... Geräusche weg. Somit ging die Saison dann erstmal mit den alten Teilen weiter, naja bis auf paar Kleinigkeiten^^

(https://farm2.staticflickr.com/1812/43300579004_ce2dfe43ed_z.jpg)

(https://farm2.staticflickr.com/1800/44019534111_3250904755_z.jpg)

(https://farm2.staticflickr.com/1778/29082079097_aa0f5f3219_z.jpg)

(https://farm2.staticflickr.com/1778/43971333662_9be9d1b5f6_z.jpg)

(https://farm2.staticflickr.com/1834/42210920060_4f39a2ed95_z.jpg)
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: fordlover am September 11, 2018, 10:19:17
TRAUMHAFT! Mit diesem Wagen schafft man es nicht, unauffällig über die Straßen zu pesen.  ;D
Titel: Antw:Project Turbo Cabrio
Beitrag von: Peppy am September 11, 2018, 14:30:59
Wird schwierig, denke mal dezent ist anders  ;D