Autor Thema: Jens seine Modelle  (Gelesen 10864 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jens

  • Gast
Jens seine Modelle
« am: Dezember 11, 2014, 10:49:16 »
hab ich mir bauen lassen da es Gesundheitlich nicht möglich war solch ein Fummelarbeit durchzuführen.


in dem Link könnt ihr einige Bauphasen sehen und kleine aber feine Details
https://plus.google.com/photos/104142508565934743517/albums/6091508412610777793

ja ich weiß farbe der Sitze stimmt nicht und der Große hat noch keine Louvers und Verbreiterungen dran.
Das ist von mir so gewünscht da die Sitze noch neu bezogen werden und ich nächstes Jahr in den USA Verbreiterung und Louvers bestelle.

Jens

  • Gast
Antw:Jens seine Modelle
« Antwort #1 am: Dezember 11, 2014, 10:49:49 »
Bilder von den anderen Modellen kommen später noch nach

Peppy

  • Gast
Antw:Jens seine Modelle
« Antwort #2 am: Dezember 11, 2014, 15:43:13 »
Saugeile Arbeit. Für mich wäre das allerdings schon wegen der nicht vorhandenen Geduld zuviel Fummelei  ;D

Jens

  • Gast
Antw:Jens seine Modelle
« Antwort #3 am: Dezember 11, 2014, 18:15:54 »
Ich hab es ja auch bauen lassen. Der schwarze der auf dem einen bild zu sehen ist den habe ich gebaut. Denn kleinen nachbau vom großen habe ich machen lassen.
Der gute man hat das Dach selbst gebaut der Spoiler, die Louvers und die Reserveradabdeckung alles extra dafür gebaut.
Er war auch erst am überlegen, weil das Modell ein Shorty ist das ganze ding zu verlängern da hab ich aber gesagt das brauchst nicht

Peppy

  • Gast
Antw:Jens seine Modelle
« Antwort #4 am: Dezember 11, 2014, 18:26:08 »
Ich weiß, hab ich ja gelesen. Ich meinte damit auch eher das ich das auch ohne gesundheitliche Ursachen nicht auf die Reihe kriegen würde. Dazu bin ich von Natur aus zu grobmotorisch  ;D Sieht aber echt gut aus. Fehlt nur noch eine kleine Jenspuppe die drin sitzt  8)

Jens

  • Gast
Antw:Jens seine Modelle
« Antwort #5 am: Dezember 11, 2014, 21:47:19 »
Diese ganze spezialsachen hätte ich auch nicht hinbekommen. Auch wenn es gesundheitlich besser gehen würde. Für sowas hab ich kein nerv

steffen

  • Gast
Antw:Jens seine Modelle
« Antwort #6 am: Dezember 12, 2014, 08:57:35 »
sach mal Jens, stellt man da das Modell zur Verfügung und der Kollegen baut dann nach Fotos, oder wie läuft das?

Jens

  • Gast
Antw:Jens seine Modelle
« Antwort #7 am: Dezember 12, 2014, 19:43:01 »
Ja so hab ich es gemacht weil. Modell hingeschickt einige Bilder dabei. Und er hat zwischendurch bei mir auf Facebook geschaut. Ach ja wenn möglich auch die Farbe mitsenden so hab ich es gemacht der kleine hat somit genau den Farbton bekommen wie der Große

Peppy

  • Gast
Antw:Jens seine Modelle
« Antwort #8 am: Januar 09, 2015, 19:39:05 »
Ja so hab ich es gemacht weil. Modell hingeschickt einige Bilder dabei. Und er hat zwischendurch bei mir auf Facebook geschaut. Ach ja wenn möglich auch die Farbe mitsenden so hab ich es gemacht der kleine hat somit genau den Farbton bekommen wie der Große

Macht der das auch bei Leuten ohne Facebook?  ;D
« Letzte Änderung: Januar 20, 2015, 19:38:17 von Peppy »

Jens

  • Gast
Antw:Jens seine Modelle
« Antwort #9 am: Januar 11, 2015, 10:53:19 »
Das weiß ich nicht aber Hanna ist ja da also könnte sie dann ja.
Ich hab von ihm Arbeiten gesehen und hab ihn stumpf angeschrieben. Da er bock hatte mal wieder einen Ford Van zu machen und ich einen Bausatz hatte hat es sich angeboten.

Offline Hanna

  • Ford-Fan
  • *
  • Beiträge: 114
  • aka Schröder aka sw-highvoltage xD
    • Profil anzeigen
    • Hanna's Facebook
Antw:Jens seine Modelle
« Antwort #10 am: Januar 20, 2015, 19:37:55 »
Auf sowas hätt ich auch voll Bock. Aber da sind zwei Probleme: Keine Zeit und ich weiß nicht wie.  :P Aber ich hätte die Geduld.  8)

Jens

  • Gast
Antw:Jens seine Modelle
« Antwort #11 am: Januar 21, 2015, 00:10:18 »
Na ja Hanna so ein Grundmodel wie der  schwarze ist einfach teile und Anleitung ist ja im Karton musst nur Farbe Kleber und Skalpel und kleine Feile haben.